Bündner Jahrbuch : Zeitschrift für Kunst, Kultur und Geschichte Graubündens

Heading Page PDF
Volume 3 (1961) _
Front matter _ Download as PDF
Advertising IV Download as PDF
Preface: Zum dritten Jahrgang neue Folge V Download as PDF
Advertising VI Download as PDF
Table of Contents VII Download as PDF
Advertising XIV Download as PDF
Article: Kultur der Dorfgemeinschaft 1 Download as PDF
Article: Der Kunkelspass 11 Download as PDF
Article: Die Churer Stadtverwaltung seit 1885 17 Download as PDF
Article: Der Abbruch des Churer Untertors 1861 29 Download as PDF
Article: Rudolf Alexander von Planta 33 Download as PDF
Article: Pädagogische Strömungen seit Pestalozzi [Fortsetzung] 38 Download as PDF
Article: Erinnerung an Adolf Attenhofer 45 Download as PDF
Article: Der Glasmaler Gian Casty 48 Download as PDF
Article: Die Fasnacht im staubigen Hüötli 51 Download as PDF
Article: Begegnungen mit Oberstkorpskommandant Renzo Lardelli 54 Download as PDF
Article: 100 Jahre Kantonalturnverein Graubünden 59 Download as PDF
Article: Wanderungen im Bezirk Imboden 67 Download as PDF
Article: Das Seminar Reichenau 79 Download as PDF
Article: Schloss und Herrschaft Räzüns 85 Download as PDF
Article: Politiker aus dem Kreis Trins 92 Download as PDF
Article: Die urgeschichtliche Siedlung von Mottata im Unterengadin 99 Download as PDF
Article: Erste Flugversuche in Graubünden 105 Download as PDF
Article: Die Bündner in Basel 111 Download as PDF
Article: Die alte Bündner Truhe 115 Download as PDF
Article: Das Ellhorn : der bündnerische Loreleifelsen 117 Download as PDF
Article: Der Bezirk Imboden als Standortsregion einer Grossindustrie 121 Download as PDF
Article: Aus meinem Leben 126 Download as PDF
Article: Natur- und Heimatschutz 143 Download as PDF
Article: Die Scoula paurila Lavin 150 Download as PDF
Rubric: Bündner Chronik 153 Download as PDF
Obituary: Totentafel 168 Download as PDF
Advertising 178 Download as PDF

Die Zeitschrift Kunst und Kultur Graubünden, vormals Bündnerisches Haushaltungs- und Familienbuch bzw. Bündner Jahrbuch, erscheint seit 1911 als deutschsprachige Jahresschrift mit den Schwerpunkten Kunst, Musik, Geschichte und Literatur mit Bezug zu Graubünden. Regelmässig erscheinen ausführliche Nachrufe auf Persönlichkeiten. Jährlich wird ein Thema aus aktueller und historischer Perspektive vertieft. Ab 1911 erschien die Zeitschrift im Druck und Verlag der Bischofberger & Co. Seit 1995 liegt die redaktionelle Verantwortung für das Bündner Jahrbuch bei Dr. Peter Metz-Bernet und seit 1998 ist dieser auch dessen Verleger.

Contact/Credits:

Metadata information:

Title:Bündner Jahrbuch : Zeitschrift für Kunst, Kultur und Geschichte Graubündens
Period:1945-ff
Title:Bündnerisches Haushaltungs- und Familienbuch
Period:1911-1942

Back
Page preview of the search result

, Issue :
Editor:

Page