Vox Romanica

Annales Helvetici explorandis linguis romanicis destinati VOX ROMANICA ist eine wissenschaftliche Zeitschrift der Linguistik und der romanischen Philologie, die einmal pro Jahr veröffentlicht wird. Verwurzelt in den schweizerischen romanischen Studien seit ihrer Gründung im Jahre 1936 und offen für die internationale Forschung schenkt sie den Fragen der Mehrsprachigkeit und der linguistischen Minderheiten eine besondere Beachtung. Sie hält sich an einem historischen und philologischen Gesichtspunkt und fördert ebenfalls die Untersuchung der derzeitigen romanischen Vielfalt und neuer Konzepte der linguistischen Forschung.

Kontakt/Impressum:

Metadateninformationen:

Titel:Vox Romanica
Zeitraum:1936-1991

Zurück
Vorschau der Seite zum gewählten Suchresultat

, Heft :
Herausgeber:

Seite