Schweizerische mineralogische und petrographische Mitteilungen = Bulletin suisse de minéralogie et pétrographie

Überschrift Seite PDF
Band 8 (1928) _
Inhaltsverzeichnis _ Als PDF herunterladen
Heft 1 1
Artikel: Zur Petrographie und Geologie der Taveyannaz Gesteine 1 Als PDF herunterladen
Artikel: Geologie und Petrographie der Flüelagruppe (Graubünden) 87 Als PDF herunterladen
Artikel: Les gisements platinifères du Birbir (Abyssinie) 240 Als PDF herunterladen
Artikel: Granitintrusion und Kluftmineralien 258 Als PDF herunterladen
Artikel: Thormineral aus Lithiumpegmatit von Camp Harding bei Embudo, New Mexico 260 Als PDF herunterladen
Artikel: Radioaktivität der Tiefseesedimente 261 Als PDF herunterladen
Heft 2 265
Artikel: Les gîtes filoniens des environs de Salsigne (Montagne Noire) 265 Als PDF herunterladen
Artikel: Petrographische Notizen über Nordwest-Peru 282 Als PDF herunterladen
Artikel: Radioaktivität der wichtigsten Granitmassen des Gotthardmassivs 318 Als PDF herunterladen
Artikel: Radioaktivität des Albtal- und Schlossberg-Granits des südlichen Schwarzwaldes 321 Als PDF herunterladen
Artikel: Beiträge zur Petrographie von Baja California (Mexiko) 323 Als PDF herunterladen
Artikel: W. Hommels systematische Petrographie auf genetischer Grundlage 357 Als PDF herunterladen
Artikel: Zur Petrographie der Natronsyenite von Alter Pedroso (Provinz Alemtejo, Portugal), und ihrer basischen Differentiate 374 Als PDF herunterladen
Artikel: Die strukturtheoretische Interpretation der Auswahlregeln 438 Als PDF herunterladen
Vereinsnachrichten: Bericht über die vierte Hauptversammlung der Schweizer. Mineralogisch-Petrographischen Gesellschaft in Lausanne : Freitag, 31. August und Samstag, 1. September 1928 443 Als PDF herunterladen
Vereinsnachrichten: Excursion de la Société suisse de Minéralogie et de Pétrographie dans les massifs du Mont-Blanc et des Aiguilles-Rouges du 2 au 4 septembre 1928 453 Als PDF herunterladen
Buchbesprechung 456 Als PDF herunterladen

Die Zeitschrift Schweizerische Mineralogische und Petrographische Mitteilungen erschien jährlich mit drei Bänden beim Stäubli Verlag in Zürich. Die Zeitschrift publizierte Beiträge auf internationaler Ebene in den Bereichen Mineralogie, Petrographie, Geochemie, Strukturgeologie, Isotopengeologie, Erzablagerungen, angewandte Mineralogie und verwandten Fachgebieten.

Der letzte Band der SMPM (85/2-3) erschien im Jahr 2007. Seit 2007 erscheinen Publikationen der Gesellschaft in der neuen Zeitschrift Swiss Journal of Geosciences .

Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Website:

http://titan.minpet.unibas.ch/aliens/smpm/Bd867.html

Die Schweizerische Mineralogische und Petrographische Gesellschaft ist Mitglied der Schweizerischen Akademie der Naturwissenschaften und ist in Kommissionen der International Mineralogical Association (IMA) und der European Mineralogical Union (EMU) vertreten. Die Gesellschaft organisiert jährliche Versammlungen, Symposien und Exkursionen.

Kontakt/Impressum:

Die meisten Bände der Zeitschrift zwischen 1952 und 2005 und einige ältere Ausgaben sind noch beim Verlag erhältlich:

Metadateninformationen:

Titel:Schweizerische mineralogische und petrographische Mitteilungen = Bulletin suisse de minéralogie et pétrographie
Zeitraum:1921-2005

Zurück
Vorschau der Seite zum gewählten Suchresultat

, Heft :
Herausgeber:

Seite