Schweizerisches Archiv für Volkskunde = Archives suisses des traditions populaires

Überschrift Seite PDF
Band 29 (1929) I
Inhaltsverzeichnis III Als PDF herunterladen
Artikel: Heilige Längenmasse : eine Untersuchung zur Geschichte der Amulette 1 Als PDF herunterladen
Artikel: Légendes et coutumes populaires relatives à quelques mégalithes fribourgeois 18 Als PDF herunterladen
Artikel: Die Muotateler Moosfahrt heute und einst : ein Wort zum Thema : Erhaltung alter Bräuche 33 Als PDF herunterladen
Artikel: Alte Winterthurer Hausnamen 41 Als PDF herunterladen
Artikel: Fahrende Puppenspieler 54 Als PDF herunterladen
Artikel: Neue Bücher von Sir James George Frazer 61 Als PDF herunterladen
Buchbesprechung: Büchereingänge = Ouvrages reçus 64 Als PDF herunterladen
Artikel: Art rustique au Pays-d'Enhaut romand : inscriptions de maison 73 Als PDF herunterladen
Vorwort 73 Als PDF herunterladen
Inhaltsverzeichnis 80 Als PDF herunterladen
Kapitel Première partie: Inscriptions avec sentences diverses : Château-d'Oex 81 Als PDF herunterladen
Kapitel Première partie: Inscriptions avec sentences diverses : Rougemont 111 Als PDF herunterladen
Kapitel Première partie: Inscriptions avec sentences diverses : Fledruz 127 Als PDF herunterladen
Kapitel Première partie: Inscriptions avec sentences diverses : Les Moulins 139 Als PDF herunterladen
Kapitel Première partie: Inscriptions avec sentences diverses : Vallée de l'Etivaz 153 Als PDF herunterladen
Kapitel Première partie: Inscriptions avec sentences diverses : Rossinière 157 Als PDF herunterladen
Kapitel Deuxième partie: Inscriptions avec simple indication des noms des propriétaires et constructeurs 169 Als PDF herunterladen
Artikel: Heilige Längenmasse : eine Untersuchung zur Geschichte der Amulette 181 Als PDF herunterladen
Artikel: Das Berner Mattenenglisch und sein Ausläufer : die Berner Bubensprache 217 Als PDF herunterladen
Artikel: Contes de l'Ajoie (Jura bernois) 256 Als PDF herunterladen
Artikel: A propos des inscriptions de maison 261 Als PDF herunterladen
Buchbesprechung: Büchereingänge = Ouvrages reçus 262 Als PDF herunterladen
Register 271 Als PDF herunterladen

Das Schweizerische Archiv für Volkskunde wurde 1897 von Prof. Dr. Eduard Hoffmann-Krayer als mehrsprachiges wissenschaftliches Fachorgan der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde gegründet und veröffentlicht seither - erst vierteljährlich, dann halbjährlich - Originalarbeiten zur Volkskunde/Europäischen Ethnologie. Rezensionen und Buchanzeigen runden die jeweiligen Themen- oder Varia-Hefte ab.

Die SGV ist eine wissenschaftliche Gesellschaft (*1896) und setzt sich zum Ziel, die schweizerische Alltagskultur in ihren historischen und aktuellen Erscheinungsformen zu dokumentieren; sie unterstützt und fördert die volkskundliche Forschung und vertritt zusammen mit den entsprechenden Universitätsinstituten die Anliegen der Volkskunde in der Öffentlichkeit, gegenüber den Behörden und in der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW).

Kontakt/Impressum:

Die aktuellen Hefte sowie frühere Ausgaben (wenn noch vorhanden) sind in gedruckter Form bei der Schweizerischen Gesellschaft für Volkskunde www.volkskunde.ch erhältlich.

  • Schweizerische Gesellschaft für Volkskunde
  • Spalenvorstadt 2
  • CH-4001 Basel
  • Tel: +41 61 267 11 63
  • E-Mail: sgv-sstp@volkskunde.ch

Metadateninformationen:

Titel:Schweizerisches Archiv für Volkskunde = Archives suisses des traditions populaires
Zeitraum:1897-ff

Zurück
Vorschau der Seite zum gewählten Suchresultat

, Heft :
Herausgeber:

Seite