Revue de linguistique romane

Überschrift Seite PDF
Band 31 (1967) _
Heft 121-122 _
Titelseiten _ Als PDF herunterladen
Inhaltsverzeichnis _ Als PDF herunterladen
Nachruf: John Orr est mort à Édimbourg[...] _ Als PDF herunterladen
Artikel: John Orr de 1954 à 1966 6 Als PDF herunterladen
Bibliographie: Bibliographie des travaux de John Orr depuis 1953 11 Als PDF herunterladen
Artikel: Le peteu de Vergisson ou la bête faramine : transcription par J. Gilliéron 16 Als PDF herunterladen
Artikel: Français osier 32 Als PDF herunterladen
Artikel: Sur l'histoire des suffixes gallo-romains -iacum, -iaca, -iacas 35 Als PDF herunterladen
Artikel: Les origines de l'anglo-normand littéraire 44 Als PDF herunterladen
Artikel: The dirty end of the stick 55 Als PDF herunterladen
Artikel: L'ancien français veine, veine < latin venia 64 Als PDF herunterladen
Artikel: De grenouille à corbeau : i granocchi gracidano 71 Als PDF herunterladen
Artikel: L'ital. duomo "cathédrale" et ses origines 80 Als PDF herunterladen
Artikel: Les proverbes du roman de perceforêt 89 Als PDF herunterladen
Artikel: À propos du il y a temporel du français 105 Als PDF herunterladen
Artikel: Five romance etymologies 124 Als PDF herunterladen
Artikel: Les idées linguistiques de Proust dans Jean Santeuil 134 Als PDF herunterladen
Artikel: Influences espagnole, italienne et occitane sur la langue de Brantôme 147 Als PDF herunterladen
Artikel: Piedmontese influence on Valdôtain syntax 180 Als PDF herunterladen
Artikel: Fisionomia lessicale del romeno letterario contemporaneo 190 Als PDF herunterladen
Artikel: Fine delle inchieste dialettali per l'Atlante linguistico italiano e inizio dei lavori per la pubblicazione 205 Als PDF herunterladen
Buchbesprechung: Livres reçus : publications récentes 211 Als PDF herunterladen
Rubrik: Chronique 237 Als PDF herunterladen
Nachruf: Nécrologie 238 Als PDF herunterladen
Werbung _ Als PDF herunterladen
Register: Société de linguistique romane _ Als PDF herunterladen
Heft 123-124 _
Titelseiten _ Als PDF herunterladen
Inhaltsverzeichnis _ Als PDF herunterladen
Artikel: Ces vordes me charment 239 Als PDF herunterladen
Artikel: Roum. tele- 246 Als PDF herunterladen
Register: Table des matières _ Als PDF herunterladen
Artikel: À propos du syntagme à moins que de + infinitif 252 Als PDF herunterladen
Artikel: Sefardies en una novela de Ivo Andrić 267 Als PDF herunterladen
Artikel: Faire la futaine/flûtaine/fuitaine 272 Als PDF herunterladen
Artikel: Le plus-que-parfait latin dans Girart de Roussillon 282 Als PDF herunterladen
Artikel: Principes pour distinguer français et francoprovençal 292 Als PDF herunterladen
Artikel: Occitan mandre "renard" 297 Als PDF herunterladen
Artikel: À propos de "L'oiste qui el graal vient" 300 Als PDF herunterladen
Artikel: Le jeu de la feuillée, vers 16 à 19 308 Als PDF herunterladen
Artikel: Implication et explicitation 316 Als PDF herunterladen
Artikel: Nature et formes de l'annexe syntaxique 331 Als PDF herunterladen
Artikel: "Faire le malin" et tours congénères : étude sémantique et syntactique 341 Als PDF herunterladen
Artikel: Hors des "realia" : comportement et sentiments 365 Als PDF herunterladen
Bibliographie: Bibliographie francoprovençale 383 Als PDF herunterladen
Buchbesprechung: Livres reçus : publications récentes 430 Als PDF herunterladen
Erratum: Erratum _ Als PDF herunterladen
Nachruf: Nécrologies 457 Als PDF herunterladen
Rubrik: Chronique 460 Als PDF herunterladen
Register: Index 463 Als PDF herunterladen
Werbung _ Als PDF herunterladen
Register: Société de linguistique romane _ Als PDF herunterladen
Werbung _ Als PDF herunterladen

Die Revue de Linguistique Romane (RLiR) besteht seit 1925 als Publikationsorgan der Société de Linguistique romane (SLR). Die RLiR deckt den Gesamtbereich der Romanischen Linguistik ab, wobei sowohl die verschiedenen romanischen Sprachen (wie Französisch, Italienisch, Spanisch etc.) als auch deren Varietäten diskutiert werden. Der methodische Fokus der RLiR ist sehr breit und umfasst insbesondere die vergleichende und die Variationslinguistik sowohl diachrone Fragestellungen; darüber hinaus verfügt sie über eine prononcierte mediävistisch-philologische Tradition. Originalbeiträge und Rezensionen stehen in ausgewogenem Verhältnis. Jährlich erscheinen zwei Nummern (Ende Juni und Ende Dezember) mit einem Gesamtumfang von 640 Seiten.

Kontakt/Impressum:

Metadateninformationen:

Titel:Revue de linguistique romane
Zeitraum:1925-2008

Zurück
Vorschau der Seite zum gewählten Suchresultat

, Heft :
Herausgeber:

Seite