Freiburger Geschichtsblätter

Die vom Deutschen Geschichtsforschenden Verein des Kantons Freiburg herausgegebene Zeitschrift erscheint seit 1894 einmal jährlich und gilt als Vereinsorgan. Die Freiburger Geschichtsblätter enthalten wissenschaftliche Artikel zur Geschichte Freiburgs in deutscher oder, seltener, französischer Sprache. Wissenschaftliche Rezensionen und Miszellen bilden einen weiteren wichtigen Bestandteil jeder Ausgabe. Verschiedene Register, nach Autoren und nach Orts- und Personennamen, sind auf der Homepage des Vereins zugänglich (www.geschichtsverein-fr.ch).

Der 1893 gegründete Deutsche Geschichtsforschende Verein des Kantons Freiburg setzt sich für die Erforschung der Freiburger Geschichte ein (u.a. Förderpreis seit 2007). Er bemüht sich um die Erhaltung der historischen Werte im Kanton Freiburg, veröffentlicht die Freiburger Geschichtsblätter (jeweilige Jahresgabe an die Vereinsmitglieder), beteiligt sich an der Herausgabe historischer Werke und organisiert Vorträge, Führungen und Exkursionen.

Kontakt/Impressum:

Metadateninformationen:

Titel:Freiburger Geschichtsblätter
Zeitraum:1894-2000

Zurück
Vorschau der Seite zum gewählten Suchresultat

, Heft :
Herausgeber:

Seite