Cartographica Helvetica : Fachzeitschrift für Kartengeschichte

Überschrift Seite PDF
Band 15-16 (1997) _
Heft 15 _
Titelseiten _ Als PDF herunterladen
Nachruf: Haraldur Sigurðsson : 4. Mai 1908 bis 20. Dezember 1995 _ Als PDF herunterladen
Nachruf: Louis Loeb-Larocque : 1. April 1912 bis 17. Februar 1996 _ Als PDF herunterladen
Vorwort 1 Als PDF herunterladen
Inhaltsverzeichnis 1 Als PDF herunterladen
Artikel: Fridolin Becker (1854-1922) : Topograph, Kartograph, Innovator 3 Als PDF herunterladen
Artikel: Die Feldmesskunst des 18. Jahrhunderts am Beispiel von Stein am Rhein 11 Als PDF herunterladen
Artikel: Die Planvedute der Stadt Zürich von Jos Murer, 1576 23 Als PDF herunterladen
Artikel: Islamische Weltkarte des 16. Jahrhunderts 39 Als PDF herunterladen
Rubrik: Landkarten-Quiz 44 Als PDF herunterladen
Rubrik: Nachrichten 45 Als PDF herunterladen
Rubrik: Ausstellungen 45 Als PDF herunterladen
Rubrik: Tagungen 46 Als PDF herunterladen
Buchbesprechung 48 Als PDF herunterladen
Rubrik: Auktionen 54 Als PDF herunterladen
Heft 16 _
Titelseiten _ Als PDF herunterladen
Rubrik: Nachrichten _ Als PDF herunterladen
Vorwort 1 Als PDF herunterladen
Inhaltsverzeichnis 1 Als PDF herunterladen
Artikel: Vom Wachsen und Schrumpfen der Berge : die Geschichte der Höhenkote des Mönchs 3 Als PDF herunterladen
Artikel: Planaufnahmen um die Stadt Zürich an der Wende vom Ancien Régime zum modernen Staat 13 Als PDF herunterladen
Rubrik: Landkarten-Quiz 22 Als PDF herunterladen
Artikel: Das Probeblatt zum "Atlas Suisse" (1796) 23 Als PDF herunterladen
Artikel: Eine Rechnung für eine Kartenlieferung des Hauses Fugger an Alonso de Santa Cruz von 1546 : Beiträge zur kartographiegeschichtlichen Quellenkunde. II 31 Als PDF herunterladen
Artikel: Albrecht von Bonstettens geographische Darstellung der Schweiz von 1479 39 Als PDF herunterladen
Rubrik: Tagungen 47 Als PDF herunterladen
Rubrik: Ausstellungen 48 Als PDF herunterladen
Buchbesprechung 51 Als PDF herunterladen
Rubrik: Auktionen 54 Als PDF herunterladen

Cartographica Helvetica versteht sich als Kommunikationsmittel zwischen Wissenschaftlern, Kartensammlern und Kartenhändlern. In der Fachzeitschrift werden alle Wissensbereiche alter Karten wie Grundlagen, Technik, geschichtliche Einordnung und Hintergrundinformationen publiziert.

Cartographica Helvetica ist eine deutschsprachige Zeitschrift (mit Zusammenfassungen der Hauptbeiträge auf Englisch und Französisch). Die Thematik ist jedoch international. Die Beiträge befassen sich nicht nur mit schweizerischen, sondern auch mit ausländischen Karten und Kartenmachern.

Cartographica Helvetica ist die führende Fachzeitschrift für Kartengeschichte im deutschsprachigen Raum. Gesammelt bildet die Zeitschrift ein wertvolles Nachschlagewerk.

Kontakt/Impressum:

Metadateninformationen:

Titel:Cartographica Helvetica : Fachzeitschrift für Kartengeschichte
Zeitraum:1990-ff

Zurück
Vorschau der Seite zum gewählten Suchresultat

, Heft :
Herausgeber:

Seite