L'Enseignement Mathématique

Überschrift Seite PDF
Band 34 (1988): L'ENSEIGNEMENT MATHÉMATIQUE
Titelseiten Als PDF herunterladen
Register Als PDF herunterladen
Titelseiten Als PDF herunterladen
Heft 1-2: L'ENSEIGNEMENT MATHÉMATIQUE 1
Artikel: THE SCHUR SUBGROUP OF THE BRAUER GROUP OF A LOCAL FIELD 1 Als PDF herunterladen
Kapitel: K NON-DYADIC 2 Als PDF herunterladen
Kapitel: Remarks 9 Als PDF herunterladen
Bibliographie 10 Als PDF herunterladen
Artikel: UNE CARACTÉRISATION DES NORMES EUCLIDIENNES EN DIMENSION FINIE 13 Als PDF herunterladen
Kapitel: Introduction 13 Als PDF herunterladen
Kapitel: I. Groupe des isométries linéaires 14 Als PDF herunterladen
Kapitel: II. La boule unité de L(E) 15 Als PDF herunterladen
Kapitel: III. Application au cas n = 2 18 Als PDF herunterladen
Bibliographie 21 Als PDF herunterladen
Artikel: EULER'S FAMOUS PRIME GENERATING POLYNOMIAL AND THE CLASS NUMBER OF IMAGINARY QUADRATIC FIELDS 23 Als PDF herunterladen
Kapitel: Introduction 23 Als PDF herunterladen
Kapitel: A) Quadratic extensions 25 Als PDF herunterladen
Kapitel: B) Rings of integers 26 Als PDF herunterladen
Kapitel: C) Discriminant 27 Als PDF herunterladen
Kapitel: D) Decomposition of primes 27 Als PDF herunterladen
Kapitel: E) Units 32 Als PDF herunterladen
Kapitel: F) The class number 33 Als PDF herunterladen
Kapitel: G) The main theorem 40 Als PDF herunterladen
Bibliographie 42 Als PDF herunterladen
Artikel: LE PROBLÈME DE GAUSS SUR LE NOMBRE DE CLASSES 43 Als PDF herunterladen
Kapitel: I. La classification de Gauss des formes quadratiques 44 Als PDF herunterladen
Kapitel: §1. FINITUDE DU NOMBRE DE CLASSES 44 Als PDF herunterladen
Kapitel: §2. Formes quadratiques réduites 45 Als PDF herunterladen
Kapitel: §3. Une méthode élémentaire pour calculer le nombre de classes 47 Als PDF herunterladen
Kapitel: §4. Le groupe des classes 48 Als PDF herunterladen
Kapitel: §5. Lien entre h(-d) et $h(-df^2)$ 51 Als PDF herunterladen
Kapitel: II. Le problème du nombre de classes 52 Als PDF herunterladen
Kapitel: §1. Représentation des entiers par les formes quadratiques 53 Als PDF herunterladen
Kapitel: §2. Fonctions zêta 55 Als PDF herunterladen
Kapitel: §3. Ce que l'on espère sur le comportement de h( —d) 57 Als PDF herunterladen
Kapitel: §4. Minorations non effectives de h(—d) 59 Als PDF herunterladen
Kapitel: §5. Les cas h = 1 et h = 2 60 Als PDF herunterladen
Kapitel: §6. Courbes elliptiques et fonctions L 61 Als PDF herunterladen
Kapitel: §7. Le théorème de Goldfeld 64 Als PDF herunterladen
Kapitel: §8. Le théorème de Gross et Zagier 65 Als PDF herunterladen
Kapitel: §9. Conclusion 66 Als PDF herunterladen
Artikel: ON TORRES-TYPE RELATIONS FOR THE ALEXANDER POLYNOMIALS OF LINKS 69 Als PDF herunterladen
Kapitel: §1. Introduction 69 Als PDF herunterladen
Kapitel: §2. Torsions of chain complexes and manifolds 72 Als PDF herunterladen
Kapitel: §3. Algebraic lemmas 74 Als PDF herunterladen
Kapitel: §4. Proof of Theorems 1 and 2 76 Als PDF herunterladen
Bibliographie 82 Als PDF herunterladen
Artikel: EXTENSIONS DE MODULES ET COHOMOLOGIE DES GROUPES 83 Als PDF herunterladen
Kapitel: Introduction 83 Als PDF herunterladen
Kapitel: 1. Rappels sur les extensions 83 Als PDF herunterladen
Kapitel: 2. DÉRIVATIONS ET EXTENSIONS 85 Als PDF herunterladen
Kapitel: 3. Le groupe $H^1(G;A)$ 87 Als PDF herunterladen
Kapitel: 4. Le groupe $H^2(G;A)$ 93 Als PDF herunterladen
Artikel: ABOUT THE PROOFS OF CALABI'S CONJECTURES ON COMPACT KÄHLER MANIFOLDS 107 Als PDF herunterladen
Kurzfassung: Abstract 107 Als PDF herunterladen
Kapitel: 0. Introduction 107 Als PDF herunterladen
Kapitel: 1. The Monge-Ampère equation 108 Als PDF herunterladen
Kapitel: 2. A Topological Lemma 110 Als PDF herunterladen
Kapitel: 3. Local inversion 111 Als PDF herunterladen
Kapitel: 4. Properness 111 Als PDF herunterladen
Kapitel: 5. A PRIORI ESTIMATES: THE ORIGINAL WAY 114 Als PDF herunterladen
Kapitel: 6. Coordinate free tensor calculus 114 Als PDF herunterladen
Kapitel: 7. HIGHER ORDER A PRIORI ESTIMATES: GENERALITIES 115 Als PDF herunterladen
Kapitel: 8. A PRIORI ESTIMATES OF ORDER FOUR 118 Als PDF herunterladen
Kapitel: 9. A PRIORI ESTIMATES OF ORDER FIVE AND MORE 120 Als PDF herunterladen
Kapitel: 10. The analytic point of view 121 Als PDF herunterladen
Bibliographie 121 Als PDF herunterladen
Artikel: QUILLEN'S THEOREM ON BUILDINGS AND THE LOOPS ON A SYMMETRIC SPACE 123 Als PDF herunterladen
Kurzfassung: Abstract 123 Als PDF herunterladen
Kapitel: §1. Notation and Preliminaries 128 Als PDF herunterladen
Kapitel: §2. Topological Buildings 134 Als PDF herunterladen
Kapitel: §3. Loop Groups 142 Als PDF herunterladen
Kapitel: §4. Quillen's Theorem for Loop Groups 144 Als PDF herunterladen
Kapitel: §5. The Loops on a Symmetric Space 147 Als PDF herunterladen
Kapitel: §6. Examples 152 Als PDF herunterladen
Kapitel: §7. Bott Periodicity 158 Als PDF herunterladen
Anhang: §8. Appendix : Real Forms and the generalized bruhat decomposition 161 Als PDF herunterladen
Bibliographie 165 Als PDF herunterladen
Artikel: ISOCLINIC n-PLANES IN $R^{2n}$ AND THE HOPF-STEENROD SPHERE BUNDLES $S^{2n-1} \rightarrow S^n,\quad n=2,4,8$ 167 Als PDF herunterladen
Kapitel: 0. Introduction 167 Als PDF herunterladen
Kapitel: 1. Some results on isoclinic n-PLANES in $R^{2n}$ 168 Als PDF herunterladen
Kapitel: 2. SOME FURTHER RESULTS 173 Als PDF herunterladen
Kapitel: 3. The sphère bundles $S^{2n-1} \rightarrow \Phi_n, \quad n=2,4,or 8$, WITH FIBERS ON MUTUALLY ISOCLINIC n-PLANES IN $R^{2n}$ 181 Als PDF herunterladen
Kapitel: 4. A UNIFIED TREATMENT OF THE THREE HOPF-STEENROD BUNDLES 187 Als PDF herunterladen
Kapitel: 5. COMPARISON OF OUR BUNDLES WITH THE HOPF-STEENROD BUNDLES 194 Als PDF herunterladen
Anhang: Appendix 1. The Cayley numbers 200 Als PDF herunterladen
Anhang: Appendix 2. The Hopf fibering and mutually isoclinic planes 201 Als PDF herunterladen
Bibliographie 204 Als PDF herunterladen
Rubrik: COMMISSION INTERNATIONALE DE L'ENSEIGNEMENT MATHÉMATIQUE (THE INTERNATIONAL COMMISSION ON MATHEMATICAL INSTRUCTION) 205 Als PDF herunterladen
Artikel: THE POPULARIZATION OF MATHEMATICS 205 Als PDF herunterladen
Kapitel: 1. A GENERAL FRAMEWORK: NEEDS AND METHODS FOR THE POPULARIZATION OF SCIENCE 206 Als PDF herunterladen
Kapitel: 2. Spécial features of the popularization of mathematics 207 Als PDF herunterladen
Kapitel: 3. The methods of popularization 210 Als PDF herunterladen
Kapitel: Call for papers 212 Als PDF herunterladen
Kapitel: Previous ICMI Studies 213 Als PDF herunterladen
Artikel: THE THEORY OF GRÖBNER BASES 215 Als PDF herunterladen
Kapitel: Introduction 215 Als PDF herunterladen
Kapitel: 1. Notations and Definitions 216 Als PDF herunterladen
Kapitel: 2. The Division Algorithm 220 Als PDF herunterladen
Kapitel: 3. Construction of Gröbner Bases 223 Als PDF herunterladen
Kapitel: 4. Application to Systems of Algebraic Equations 228 Als PDF herunterladen
Kapitel: 5. Application to a Geometric Problem 230 Als PDF herunterladen
Bibliographie 231 Als PDF herunterladen
Artikel: GEODESICS IN THE UNIT TANGENT BUNDLE OF A ROUND SPHERE 233 Als PDF herunterladen
Kapitel: 1. Geometry of the unit tangent bundle 235 Als PDF herunterladen
Kapitel: 2. Geodesics in $US^2$ 238 Als PDF herunterladen
Kapitel: 3. Helices in $S^3$ 239 Als PDF herunterladen
Kapitel: 4. SASAKI'S EQUATIONS 240 Als PDF herunterladen
Kapitel: 5. Proof of the Fundamental Constraint 243 Als PDF herunterladen
Bibliographie 246 Als PDF herunterladen
Artikel: THE EULER CLASS OF ORTHOGONAL RATIONAL REPRESENTATIONS OF FINITE GROUPS 247 Als PDF herunterladen
Kapitel: 1. Invariant Bilinear Forms 248 Als PDF herunterladen
Kapitel: 2. Orthogonal representations of p-groups 249 Als PDF herunterladen
Kapitel: 3. Proof of the main theorem 252 Als PDF herunterladen
Bibliographie 253 Als PDF herunterladen
Artikel: UNE THÉORIE DE DENJOY DES MARTINGALES DYADIQUES 255 Als PDF herunterladen
Kapitel: problème 255 Als PDF herunterladen
Kapitel: solution: totalisation dyadique 257 Als PDF herunterladen
Kapitel: Commentaires 261 Als PDF herunterladen
Anhang: Appendice: distribution de la fonction f 263 Als PDF herunterladen
Kapitel: CITATIONS ET PASTICHE 266 Als PDF herunterladen
Bibliographie 268 Als PDF herunterladen
Artikel: AN ELEMENTARY PROOF OF THE STRUCTURE THEOREM FOR CONNECTED SOLVABLE AFFINE ALGEBRAIC GROUPS 269 Als PDF herunterladen
Kurzfassung: Abstract 269 Als PDF herunterladen
Rubrik 270 Als PDF herunterladen
Bibliographie 273 Als PDF herunterladen
Artikel: KALUZA-KLEIN APPROACH TO HYPERBOLIC THREE-MANIFOLDS 275 Als PDF herunterladen
Kapitel: §1. Introduction 275 Als PDF herunterladen
Kapitel: §2. CONFORMAL COMPACTIFICATIONS AND THEIR TOPOLOGY 277 Als PDF herunterladen
Kapitel: §3. Classification of Γ with $dim_H\Lambda(\Gamma)\leq 1$ 284 Als PDF herunterladen
Kapitel: §4. HODGE THEORY FOR HYPERBOLIC 3-MANIFOLDS 287 Als PDF herunterladen
Kapitel: §5. Monopoles and Instantons 291 Als PDF herunterladen
Kapitel: §6. Twistor spaces 295 Als PDF herunterladen
Kapitel: §7. Atiyah-Ward ansatzes, summing 't Hooft solutions and elsenstein series 305 Als PDF herunterladen
Bibliographie 310 Als PDF herunterladen
Artikel: SOME ALMOST HOMOGENEOUS GROUP ACTIONS ON SMOOTH COMPLETE RATIONAL SURFACES 313 Als PDF herunterladen
Kapitel: §1. Minimal embeddings: définitions and preliminary remarks 314 Als PDF herunterladen
Kapitel: §2. The minimal B/Γ-embeddings 317 Als PDF herunterladen
Kapitel: §3. Application to SL(2)-embeddings 331 Als PDF herunterladen
Bibliographie 332 Als PDF herunterladen
Artikel: REPRÉSENTATIONS ET TRACES DES ALGÈBRES DE HECKE POLYNÔME DE JONES-CONWAY 333 Als PDF herunterladen
Kapitel: §0. Introduction 333 Als PDF herunterladen
Kapitel: §1. Une description du polynôme de Jones-Conway 336 Als PDF herunterladen
Kapitel: §2. Représentations des algèbres de Hecke 340 Als PDF herunterladen
Kapitel: §3. Traces des algèbres de Hecke 342 Als PDF herunterladen
Kapitel: §4. La trace T 345 Als PDF herunterladen
Kapitel: §5. La trace de Jones-Ocneanu 348 Als PDF herunterladen
Kapitel: §6. Une généralisation du polynôme de Jones-Conway 349 Als PDF herunterladen
Bibliographie 355 Als PDF herunterladen
Artikel: GLOBAL CONSTRUCTION OF THE NORMALIZATION OF STEIN SPACES 357 Als PDF herunterladen
Kapitel: Introduction 357 Als PDF herunterladen
Kapitel: 1. Example of a Stein space X with $\widetilde{O(X)} \neq O(\tilde{X})$ 358 Als PDF herunterladen
Kapitel: 2. Construction of $O(\tilde{X})$ from O(X) for Stein spaces X 360 Als PDF herunterladen
Kapitel: 3. Applications 361 Als PDF herunterladen
Bibliographie 363 Als PDF herunterladen
Artikel: LES ÉQUATIONS DIFFÉRENTIELLES ONT 350 ANS 365 Als PDF herunterladen
Kapitel: problèmes de Debeaune 365 Als PDF herunterladen
Kapitel: «Discorsi» de Galilée 366 Als PDF herunterladen
Kapitel: Newton 367 Als PDF herunterladen
Kapitel: Solution du premier problème de Debeaune 369 Als PDF herunterladen
Kapitel: problème de l'isochrone 370 Als PDF herunterladen
Kapitel: caténaire 371 Als PDF herunterladen
Kapitel: tractrice 373 Als PDF herunterladen
Kapitel: L'ÉQUATION DIFFÉRENTIELLE «DE BERNOULLI» 374 Als PDF herunterladen
Kapitel: Brachystochrone 375 Als PDF herunterladen
Kapitel: PROBLÈMES ISOPÉRIMÉTRIQUES 377 Als PDF herunterladen
Kapitel: Euler et Lagrange 379 Als PDF herunterladen
Kapitel: Problèmes isopérimétriques, suite 380 Als PDF herunterladen
Kapitel: Epilogue 381 Als PDF herunterladen
Kapitel: Exercices 382 Als PDF herunterladen
Bibliographie 384 Als PDF herunterladen
Artikel: LES GRANDS THÈMES DE FRANÇOIS CHÂTELET 387 Als PDF herunterladen
Kapitel: 1. Variétés de Severi-Brauer 387 Als PDF herunterladen
Kapitel: 1.1. Avant Châtelet. 387 Als PDF herunterladen
Kapitel: 1.2. La contribution de F. Châtelet [1943a] [1943b] [1944]. 389 Als PDF herunterladen
Kapitel: 1.3. Après les travaux de Châtelet. 391 Als PDF herunterladen
Kapitel: 1.4. Importance des variétés de Severi-Brauer. 391 Als PDF herunterladen
Kapitel: 2. Courbes de genre 1 392 Als PDF herunterladen
Kapitel: 2.1. Avant Châtelet. 392 Als PDF herunterladen
Kapitel: 2.2. La contribution de Châtelet [1938] [1941] [1946a] [1947a]. 393 Als PDF herunterladen
Kapitel: 2.3. Après Châtelet. 395 Als PDF herunterladen
Kapitel: 2.4. Points de torsion. 395 Als PDF herunterladen
Kapitel: 3. Surfaces cubiques 396 Als PDF herunterladen
Kapitel: 3.1. Avant Châtelet. 396 Als PDF herunterladen
Kapitel: 3.2. La contribution de Châtelet [1953] [1954 a] [1954b] [1958] [1959b] [1966]. 397 Als PDF herunterladen
Kapitel: 3.3. Après Châtelet. 399 Als PDF herunterladen
Kapitel: ARTICLES DE FRANÇOIS CHÂTELET 401 Als PDF herunterladen
Bibliographie 403 Als PDF herunterladen
Rubrik: BULLETIN BIBLIOGRAPHIQUE 1 Als PDF herunterladen
Rubrik: BULLETIN BIBLIOGRAPHIQUE 41 Als PDF herunterladen
Endseiten Als PDF herunterladen

L'Enseignement Mathématique

Über die Zeitschrift:

INTERNATIONAL REVIEW - Gegründet 1899
Offizielle Zeitschrift der Internationalen Kommission von L'Enseignement Mathématique.

Eine der kennzeichnenden Eigenschaften der Zeitschrift von Anfang an war eine Reihe von Artikeln über den Unterricht der Mathematik in den verschiedenen Ländern. Der Ehrgeiz der Internationalität der Zeitschrift führte soweit, dass sogar Artikeln und Chroniken in Esperanto veröffentlicht wurden. Auch erwähnt werden sollen hier veröffentlichte Texte über die soziale Rolle der Wissenschaft und eine grosse Untersuchung über die Arbeitsmethode der Mathematiker. Im Stil, der dieser Zeit eigen war, erklären die Gründer (in der Adresse an den Leser von 1904), "ein universelles wissenschaftliches Instrument des Fortschritts, der brüderlichen Solidarität" gebaut zu haben und fügen auch ganz bescheiden hinzu:

«Während der fünf Jahre, die seit der Schaffung dieser Zeitschrift vergangen sind, haben wir die Gewissheit erlangt, dass sie nützlich war.»

Eine Präzisierung der Direktoren von 1904:

«Das Wort "Unterricht" hat für uns die breiteste Bedeutung. Gemeint ist sowohl der Unterricht der Schüler als auch der Unterricht der Professoren. Und im Übrigen geht das eine ohne das andere nicht.»

ist heute noch aktuell.

Über die Gesellschaft:

Editoren: Anton ALEKSEEV, Daniel CORAY, Pierre de la HARPE, Michel KERVAIRE, Nicolas MONOD, Tatiana SMIRNOVA-NAGNIBEDA, John STEINIG, Thierry VUST, Vaughan F. R. JONES

Kontakt/Impressum:

Die Bände der jeweils letzten fünf Jahre sind nur in gedruckter Form bei Bibliotheken einzusehen oder beim Verlag zu beziehen.

Metadateninformationen:

Titel:L'Enseignement Mathématique
Zeitraum:1899-ff

Zurück
Vorschau der Seite zum gewählten Suchresultat

, Heft :
Herausgeber:

Seite